Startseite/News

SG Hörden: D-Junioren in der Endrunde

Mitte Februar spielten die D-Junioren der SG Hörden-Loffenau in der Endrunde der Futsal-Bezirksmeisterschaften in Ottersweier. Nach den tollen Turniersiegen in der Vor- und der Zwischenrunde zeigte unsere Truppe großen Einsatz und belegte am Ende den respektablen 6....

mehr lesen

Routinier Peter Wagner gewinnt Skatturnier des FV Hörden

Skatfreunde aus dem ganzen Murgtal fanden am Samstag den Weg ins Flößerdorf. Zum 26. Mal veranstaltete der FV Hörden das Preisskat-Turnier im gemütlichen  Clubheim auf der “Esel“. Mit der Resonanz darf der FVH wieder vollauf zufrieden sein. Über drei Spielrunden...

mehr lesen

Abstiegskampf pur: FV Hörden–FV Rauental 3:2 (1:1)

Keinen Schönheitspreis gewonnen, dafür aber 3 wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt - nur dieser Fakt zählt. Es war ein von beiden Teams intensiv geführtes Kellerduell, das die Besucher am Sonntag auf der Essel zu sehen bekamen. Die Gäste besaßen in diesen 90...

mehr lesen

Spannende Begegnung: FV Hörden–SV Mörsch II 1:0 (1:0)

Nichts für Menschen mit akuten Herzproblemen war die Partie am letzten Sonntag zwischen den FVH und der Mörscher Reserve. Am Ende dieses spannenden Kreisliga-A-Spiels zog die Mannschaft von Trainer Dirk Thomas als glücklicher, aber dennoch verdienter Sieger vom Platz....

mehr lesen

Jugendergebnisse

D-Kreisklasse VfR Bischweier I-SG HördenII 7:1 D-Bezirksliga SG Gamshurst-SG HördenI 3:4 C-Bezirksliga: SG LoffenauI- SV Oberachern 0:3 C Kreisliga: SV MörschII-SG LoffenauII 3:3 B-Bezirksliga: SG Hörden-FC Lichtental 4:0 A-Bezirksliga: SG Weisenbach-SG Bühl...

mehr lesen

Jugendergebnisse

D Steinmauern-SG Hörden-Loffenau 2:5 C1 SG Bietigheim-SG Loffenau-Hörden 2:1 C2 FV Ottersdorf-SG Loffenau-Hörden 1:4 B SV Sinzheim II-SG Hörden 2:4 A SG Sandweier-SG Weisenbach 0:2

mehr lesen

Verdienter Heimsieg: FV Hörden–FV Muggensturm 3:0 (1:0)

Nach vier sieglosen Spielen kam der FV Hörden im Heimspiel gegen den FV Muggensturm zu einem auch in dieser Höhe verdienten 3:0 Heimsieg. Verdient deshalb, weil Enrico Tschan noch einen Foulelfmeter verschoss und die enttäuschenden Gäste nur in einer kurzen Phase nach...

mehr lesen

Glatte Angelegenheit: FV Hörden – SV Au 0:3 (0:1)

Zu einer klaren und einseitigen Sache entwickelte sich die Partie am vergangenen Sonntag auf der Essel. Klar deshalb, weil der Gast aus Au über die gesamten 90 Minuten die spielerisch und läuferisch bessere Mannschaft stellte. Der SV Au übernahm mit Spielbeginn das...

mehr lesen

Erste Saisonniederlage: FC Rastatt 04-FV Hörden 2:0 (2:0)

Ohne Punkte musste der FV Hörden die Heimreise nach dem ersten Auswärtsspiel der Saison antreten. Die Partie gestaltete sich zu Beginn ausgeglichen. Rastatt hatte mehr Ballbesitz, fand aber kein Mittel gegen die gut stehende Hördener Defensive gefährlich vor das Tor...

mehr lesen

Neue Gesichter beim FV Hörden

Der FV Hörden geht mit einem neuem Trainer in die neue Saison 2018/2019. Unter der Leitung von Dirk Thomas (zuvor u.a. FC Obertsrot, SV 08 Kuppenheim, FV Ottersweier) startete der FVH in die Vorbereitung. Bisheriger Höhepunkt war sicherlich der Gewinn der Gaggenauer...

mehr lesen

Pokalaus in Runde 1: FC Rastatt 04 – FV Hörden 2:0

In der 1. Pokalrunde war Endstation für den FV Hörden. Die junge Mannschaft verlor bei tropischen Verhältnissen das Gastspiel beim ambitionierten Ligakonkurrenten FC Rastatt 04 und kann sich somit voll und ganz auf die kommende schwere Punkterunde konzentrieren. Beide...

mehr lesen

E-Junioren feiern Meisterschaft

Erneut dürfen die E-Junioren die Meisterschaft feiern. Die E2 des FV Hörden und des TSV Loffenau gewann sechs von sieben Spielen und erzielte 47:8 Tore. Die Jungs und Mädchen der SG Loffenau-Hörden begannen die Frühjahrsrunde zwar mit einer unglücklichen Niederlage....

mehr lesen

Wieder kein Heimsieg: FV Hörden – FV Iffezheim 0:2 (0:1)

Seit Ende Oktober 2017 wartet der FV Hörden auf einen Heimsieg. Das damalige 5:0 gegen den FV Plittersdorf war der letzte Heimdreier. Gegen den Tabellendritten FV Iffezheim versäumte es der FVH, diese schwarze Serie zu beenden und sich damit entscheidend von den...

mehr lesen

Am Ende noch Glück: FV Muggensturm – FV Hörden 0:0 (0:0)

Zum Schluss hin hätte es für den FVH ziemlich bitter enden können, doch zum Glück schossen die bis dato zu keiner Torchance gekommenen Hausherren in der 90. Minute zweimal an das Aluminium. Bitter vor allem darum, weil der FVH das Spielfeld eigentlich als Gewinner...

mehr lesen

Rückschlag: FV Hörden – FC Gernsbach 1:2 (0:2)

Es gibt Sonntage, da kommt alles zusammen. Der vergangene Sonntag war so einer, und das in 3-facher Hinsicht. Nichts wurde es mit dem erhofften Heimsieg und dem damit verbundenen Befreiungsschlag. Am Ende siegte mit dem FC Gernsbach das glücklichere Team. Der FVH...

mehr lesen

sportwetten.spiegel.de

buchmacher-test.com